Mimo-Support-Handbuch

Mimo konfigurieren

Installation

Mimo läuft auf verschiedenen Versionen von Windows und Mac OS X. Bitte siehe Setup für genauere Informationen zum Ausführen von Mimo. Um Mimo zu installieren, sollten Sie einen der Installer besitzen, und durch den Installations-Assistenten gehen.

Mimo konfigurieren

Wenn Sie Mimo das erste Mal ausführen, sehen Sie eine Dialogbox, in die Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben müssen, um Zugang zu den Giganews Usenet-Servern zu bekommen. Nach der Eingabe verschwindet die Dialogbox. Sie können diese Information jedoch vom Einstellungsfenster aus modifizieren. Individuelle Bereiche des Einstellungsfensters sind vom Tools-Menü aus zugänglich.

Nach dem Anklicken eines der Einstellungseinträge im Tool-Menü erscheint das Einstellungsfenster. Hier können Sie Mimos Verhalten modifizieren und anpassen. Ein paar Dinge, die Sie eventuell sofort erledigen möchten: Gehen Sie zu den Download-Einstellungen, um den Ort zu ändern, an den Mimo Dateien herunterlädt. Oder gehen Sie zu Identitätseinstellungen, um die Eigenschaften einzustellen, aus denen Ihre Identität beim Posten von Nachrichten besteht.

Mimo wird gestartet

Wenn Mimo das erste Mal läuft wird Ihr Giganews Nutzername und Kennwort abgefragt. Haben Sie die notwendige Information eingegeben, klicken Sie Verbindung Testen und dann Fertig wenn Sie verifiziert sind.

Mimo benutzt ein Interface mit Tabs, was es Ihnen ermöglicht soviele Tabs zu erstellen, wie sie möchten. Sie können die Tabs umstellen oder auch aus dem aktuellen Fenster herausziehen, um mit diesem Tab ein neues Fenster zu öffnen.

Oben ↑

Newsgroups benutzen

Usenet mit Mimo suchen

Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Anmeldedaten gelangen Sie zum Willkommensbildschirm. Eine übliche Art anzufangen, ist mit einer Suche. Am oberen Rand des Fensters sehen Sie eine Suchleiste, die multiple Sucharten beinhaltet. Von der Suchleiste aus können Sie eine Gruppe finden, um Informationen nach Themen zu finden, oder durchsuchen Sie das gesamte Usenet nach Schlüsselwörten in einer Usenet-Suche.

Suche eine Newsgroup

Die Liste der Newsgroups wird von Giganews heruntergeladen, wenn Sie Mimo das erste Mal starten. Sie finden für Sie interessante Gruppen, indem Sie den "Gruppenliste zeigen"-Button klicken, oder über die Gruppensuche nach einem bestimmten Thema suchen. Sobald Sie eine Newsgroup finden, an der Sie interessiert sind, fügen Sie sie zu Ihrer Lieblingsgruppen-Liste hinzu, indem Sie auf das Pluszeichen links neben den Namen der Gruppe klicken. Dies fügt die Newsgroup zu Ihren Lieblings-Gruppen auf der linken Seite hinzu. Ein Doppelklick auf einen Newsgroup-Namen öffnet die besagte Gruppe und Sie können sich dort umsehen.

Artikelinhalt ansehen

Sie können auf eine Spalte der Liste klicken um mehr Informationen über einen bestimmten Beitrag zu sehen. Nachdem Sie auf eine Spalte geklickt haben, erscheint der Inhalt-Ausschnitt, der Ihnen detailierte Informationen über den Beitrag zeigt. Diese Detailinformationen werden auf mehrere Arten angzeigt, abhängig davon, ob der Beitrag hauptsächlich textbezogen, bildbezogen oder ein anderer herunterladbarer Dateityp war.

Bei Text-Beiträgen zeigt das Inhaltsfenster den Text in einem ähnlichen Format wie ein E-Mail-Client an. Bei Bild-Beiträgen zeigt das Inhaltsfenster eine Liste der Bilder zusammen mit Miniaturansichten dieser Bilder an. Bei binären Inhalten sehen Sie die NFO-Datei des Inhalts, wenn vorhanden, sowie eine Auflistung von Dateien, die Teil des binären Inhalts sind. Inhalt in der Newsgroup wird eingefädelt, wenn die Autoren der Beiträge auf andere Beiträge antworten.

In Newsgroups herumzuklicken sollte einfach sein. Text- und Bildinhalte werden automatisch heruntergeladen, binäre Inhalte jedoch nicht. Wenn Sie binäre Inhalte herunterladen wollen, klicken Sie auf den Download Button (ein grüner hinunterzeigender Pfeil). Anhänging davon wie sehr sich der Author des Beitrages an Standards und Konventionen gehalten hat, wird Mimo den Inhalt in intelligenter Weise herunterladen, ihn - falls er während der Übertragung beschädigt wurde - wiederherstellen und ihn automatisch dekomprimieren, falls er als PAR Datei eingestellt wurde. Wenn Sie den Download Button geklickt haben, wird dieser zu einem Fortschrittsbalken. Ist das herunterladen komplett, wird der Fortschrittsbalken zu einem 'Zeige als Datei' Browser Button. Sie können auf diesen Button klicken um den Inhalt auf Ihrem lokalen Rechner zu sehen.

Den Inhalt bearbeiten

An erster Stelle im Inhaltsverzeichnis, das erscheint, finden Sie die den Post-Titel und eine zusätzliche Schaltfläche mit der Bezeichnung "Informationen über die Datei". Klicken Sie darauf, zeigt diese Schaltfläche die Kopfzeile einer Nachricht sowie alle Usenet Message-IDs für alle beinhalteten Artikel an. Nachdem Sie einen Post ausgewählt haben, ermöglichen Ihnen die Schaltflächen in der Aktionsleiste, Funktionen aufzurufen, wie etwa das Kommentieren eines Artikels oder das Herunterladen von binären Inhalten.

Artikel Überschriften oder Newsgroup Topics besorgen

Nachdem die Newsgroup geöffnet wurde, wird eine Liste der neuesten 25.000 Inhalten, die auf dem Server verfügbar sind, angezeigt. In einer Zeile angezeigter Inhalt kann sich aus mehreren, miteinander verbundenen Artikeln zusammensetzen, die Mimo zusammengetragen hat, sodass eventuell nicht alle 25.000 Artikel einzeln dargestellt werden.

Oberhalb der Liste der Inhalte sehen Sie die Header Control -Leiste. Über die Header Control -Leiste erhalten Sie Informationen über weitere Inhalte in der Gruppe. Wenn Sie mit geklickter Maus über die Leiste fahren, um einen Bereich auszuwählen, zeigt Mimo geschätzte Termine und enthaltene Artikel-IDs an. Klicken Sie auf OK , um sie abzurufen, klicken Sie auf das X , um die Auswahl zu löschen, oder klicken Sie auf den Aktualisieren-Button daneben, um alle neu eingestellten Artikel seit Eröffnung der Gruppe abzurufen.

Nachrichten veröffentlichen

Mimo kann verwendet werden, um Text-Nachrichten an Usenet-Gruppen zu posten. Um eine neue Nachricht zu erstellen, klicken Sie entweder auf die Schaltfläche Neues Gespräch in der linken unteren Ecke, oder wählen Sie Neue Usenet Nachricht aus den Menü Extras um eine neue Nachricht zu schreiben. Zum Beantworten einer Nachricht beim Surfen in einer Newsgroup, klicken Sie auf die Schaltfläche Gruppe beantworten, oder mit der rechten Maustaste auf die Nachricht und wählen Sie beantworten Group aus dem Kontextmenü. Das Feld für die Nachricht im Editor wird mit den Namen und der E-Mail-Adresse, die Sie unter den Namens- und E-Mail-Adressfeldern des Abschnitts Identität im Konfigurations-Panel eingegeben haben. Im nächsten Feld des Nachrichtenbearbeiters, das mit Group beschriftet ist, geben Sie die Newsgroup an, in der Sie posten möchten. Sie können entweder den Namen der Gruppe direkt in das Eingabefeld eintippen oder im Drop-Down-Menü aus einer der Newsgroups, die die zu Ihren Lieblingsgruppen hinzugefügt haben, wählen.

Oben ↑

Download

Die Download-Liste

Mit Hilfe dieses Download-Managers können Sie Ihre Download-Warteschlange ansehen und verwalten, die Ihnen beim Klicken auf die Downloads-Schaltfläche gezeigt wird. Downloads, die gerade aktiv sind, werden oben angezeigt, gefolgt von den Downloads, die in der Schwebe sind, und unten sehen Sie fertiggestellte Downloads. Sie können die fertigen Downloads von der Liste entfernen, indem Sie darauf rechtsklicken und "Inaktive Downloads bereinigen" ("Clear inactive downloads") wählen.

Mit Rechts-klicken auf irgendeinen Begriff können Sie eine Pause einlegen, diesen Begriff stornieren oder erneut starten. Die Stornierung einer Download annulliert jedes Teil des bereits heruntergeladenen binären Inhalts, bei einer Pause geschieht dies jedoch nicht.

Usenet Suche

Binäre Inhalte innerhalb des Usenets zu finden, geht am einfachsten über eine Usenet-Suche. Wählen Sie Mimos Usenet-Suche von der Mimos Suchleiste oder die NZBIndex Usenet-Suche, um schnell Inhalte zu finden, die auf Usenet veröffentlicht wurden. Diese beiden Suchoptionen durchsuchen schnell alle Newsgroups nach Inhalten, die mit den von Ihnen eingegebenen Schlüsselwörtern übereinstimmen. Durch Auswahl einer Reihe der Tabelle erscheint das Inhaltsfenster. Auch wenn Sie den Inhalt außerhalb des Kontexts einer Newsgroup ansehen, verhält sich das Inhaltsfenster genauso wie beim oben beschriebenen Browsen von Newsgroups.

Oben ↑